Partnersuche im Sommer

partnersuche-im-sommer

Lange Abende im Straßencafe, Picknicks im Park und der lang ersehnte Sommerurlaub. Deutliche Anzeichen dafür, dass die schönste Jahreszeit endlich begonnen hat. Natürlich kann man alle Freiluftaktivitäten auch als Single geniessen, doch zu zweit haben die hohen Temperaturen einfach mehr Charme und so verstärken die meisten Singles die Partnersuche im Sommer. Kein Wunder also, dass sich grade zum Sommerbeginn die meisten Paare ineinander verlieben. 

Einen großen Teil tragen die Partnerbörsen im Internet dazu bei. Immerhin nutzen fast 9 Millionen Menschen in Deutschland die Dienste von Online-Dating-Anbietern und jeder zweite Deutsche hält das Internet für einen geeigneten Ort zur Kontaktaufnahme. Hinter den Klassikern Diskothek und Arbeitsplatz liegt der virtuelle Flirt schon auf Rang 3 der beliebtesten Kennlern-Orte.

Dabei spielt die Region keine Rolle, egal ob Sie sich auf Partnersuche in Niedersachsen oder auf Partnersuche in Kiel befinden, bundesweit erfreut sich die Partnersuche im Internet immer größerer Bedeutung. Aus der Mode geraten sind mittlerweile die eher altbacken daherkommenden Kontaktanzeigen in den Printmedien, nicht einmal mehr 20% der Deutschen vertraut noch darauf.

Wer sich also so glücklich schätzen darf und eine neue Liebe an seiner Seite hat, möchte sie natürlich auch der ganzen Welt zeigen. In den Sommermonaten bieten sich da zum Glück zahlreiche Möglichkeiten. Mit dem Anstieg der Temperaturen erhöht sich auch das Bedürfnis, sich im Freien aufzuhalten und ganze Nächte unter freiem Himmel zu verbringen. Kann es denn etwas Schöneres geben, als mit der oder dem Angebeteten eine romantische Nacht unter dem Sternenhimmel zu verbringen ?



Diejenigen, die sich lieber in Gesellschaft aufhalten, haben es noch leichter: Etliche Badeseen und Schwimmbäder laden zum entspannten Sonnen ein und bestechen durch die Aussicht auf kühles Nass.



Auch vor der eigenen Haustür gibt es für Pärchen jede Menge Möglichkeiten, sich ein paar schöne Stunden zu zweit zu machen. Abhängig davon, wo man wohnt, kann ein Picknick auf einer blühenden Alpenwiese, einer abgelegenen Lichtung im Wald oder an einem einsamen See einige Stunden ungestörte Zweisamkeit bringen.



Paare haben natürlich auch ganz eigene Vorstellungen, was für sie ganz speziell romantisch ist. Dies kann ein bestimmtes Lied sein, ein besonderes Restaurant. Je nach persönlichem Geschmack können auch Kerzenschein, gedimmtes Licht, Vollmond, ein Sternenhimmel oder ein Sonnenaufgang die Gefühle zum Partner verstärken.



Ganz wichtig dabei: Damit auch wirklich Romantik aufkommt, sollten mögliche Störfaktoren von Anfang an beseitigt werden. Das heißt, das Handy bleibt auf jeden Fall ausgeschaltet, die Kinder haben einen Aufpasser und der Alltagsstress wird wenn auch nur für eine Weile ausgeschaltet.

geschrieben am 01. Jun
Share on